Betriebsbesichtigung bei Klingele

07.05.2019

Am Freitag, 26. April 2019 machten sich die Klassen A und H3 auf zur Papierfabrik Klingele, um dort eine Betriebsbesichtigung vorzunehmen. Zunächst erhielten die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte eine Präsentation, die über das Werk, ihre Produkte und vor allem die Produktionsabläufe informierte. Anschließend wurden sie durch das Werk geführt und konnten die Arbeitsabläufe unmittelbar erleben.

Zurück in der Schule reflektierten die Schülerinnen und Schüler ihren Besuch bei Klingele und kamen dann auf die Idee, Papier selbst herzustellen. In Handarbeit mit geringem Maschineneinsatz gingen sie ans Werk und fertigten erste handgeschöpfte Blätter.

 

Bild zur Meldung: Betriebsbesichtigung bei Klingele